Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service und Beratung
0791 754 0
Service Online-Banking
0791 754 800

Wir sind für Sie da:

Montag bis Samstag

8.00 bis 20.00 Uhr

Unsere BLZ & BIC
BLZ62250030
BICSOLADES1SHA

Sparkassenstiftung

MenschenBewegen. ZukunftGestalten. VerantwortungÜbernehmen

Anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens gründete die Sparkasse Schwäbisch Hall - Crailsheim 2002 die Sparkassenstiftung. Mit mittlerweile 4,95 Mio. Euro Stiftungsvermögen fördert sie wertvolle Projekte in der Region.

Allgemeines

Allgemeine Stiftungsdaten

Es gibt sie tausendfach in Deutschland. Große und kleine, alte und junge: Stiftungen. Seit Jahrhunderten übernehmen unter dem Dach der Stiftung Menschen gemeinsam Verantwortung für das Gemeinwohl. So auch die Sparkassenstiftung für den Landkreis Schwäbisch Hall. Sie möchte wertvolle gesellschaftliche Ressourcen zum Wohl des Landkreises Schwäbisch Hall mobilisieren. Sie möchte Impulse für Veränderungen erarbeiten und aufgreifen um so die Zukunft zum Wohle der hier lebenden Bevölkerung mitzugestalten.

Gründung 2002
Rechtsform rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts
Stifter Sparkasse Schwäbisch Hall - Crailsheim
Stiftungskapital 4,95 Mio. Euro (inkl. Rücklagen)
Geförderte Projekte seit Gründung 252
Förderungen seit Gründung ca. 1,2 Mio. Euro

Ansprechpartner:

Jessica Baumann
Telefon: 0791 754-108
Fax: 0791 754-307
E-Mail: jessica.baumann@sparkasse-sha.de

Anschrift:

Sparkassenstiftung für den Landkreis Schwäbisch Hall
Hafenmarkt 1
74523 Schwäbisch Hall

Förderung

Förderung durch die Sparkassenstiftung

Downloads

Zur Orientierung und Einordnung Ihrer Förderanfrage können Sie den Förderrichtlinien Maßstäbe der Vergabe entnehmen. Den Förderantrag erhalten Sie auf Anfrage auch in einer beschreibbaren Version. Bitte wenden Sie sich hierzu per E-Mail an stiftungen@sparkasse-sha.de

Antragsverfahren

Das Antragsverfahren

In der im April stattfindenden Stiftungsratssitzung wird über die Vergabe der Mittel entschieden. Um unterjährige Förderentscheidungen flexibler zu gestalten, hat der Stiftungsvorstand einen Entscheidungsspielraum über einen bestimmten Anteil der jährlichen Gesamtfördersumme.

Bevor wir die Förderanfrage dem Stiftungsgremium der Sparkassenstiftung zur Entscheidung vorlegen können, benötigen wir folgende Unterlagen:

  • einen Kostenplan, um uns einen Überblick über die Gesamtmaßnahme zu verschaffen.
  • einen Finanzierungsplan, um dann anhand der Deckungslücke unseren Zuschuss festlegen zu können, wie auch den zeitlichen Horizont.
 
Beides ist in unserem Förderantrag enthalten, welchen Sie hier herunterladen können.
Downloads

Zur Orientierung und Einordnung Ihrer Förderanfrage können Sie den Förderrichtlinien Maßstäbe der Vergabe entnehmen. Den Förderantrag erhalten Sie auf Anfrage auch in einer beschreibbaren Version. Bitte wenden Sie sich hierzu per E-Mail an stiftungen@sparkasse-sha.de

Aktuelle Projekte

Aktuelle Projekte

Anschaffung einer speziellen „Wiederbelebungs-Puppe“ für die DRK-Bereitschaft Schwäbisch Hall

Die Puppe ist bei der jährlichen Ausbildung und Zertifizierung spezieller Wiederbelebungs-Maßnahmen äußerst hilfreich. Sie ist über die „Laienwiederbelebung“ hinaus einsetzbar. An ihr kann man nicht nur die Beatmung und die Herzdruckmassage üben, sie ist auch defibrillationstauglich und aber die Atemwege kann ein sogenannter „Larynxtubus“ zur Sicherung der Atemwege eingeführt werden. Dieser darf auch von der Bereitschaft des DRK, als Sanitätshelfer, angewendet werden, um die wertvolle Zeit zu überbrücken bis der Notarzt eintrifft.

Unterstützung des Projekts „Gemeinsam am Ball – Integration durch Sport in Crailsheim“ der AWO

Im Schulterschluss zwischen Sparkassenstiftung und der AWO Schwäbisch Hall wird ein Bewegungsangebot für Mädchen mit und ohne Migrationshintergrund in Crailsheim angeboten. Der TSV Crailsheim beteiligt sich ehrenamtlich und stellt die notwendigen Räumlichkeiten zur Verfügung. Das Projekt wird von einer pädagogische Mitarbeiterin und einem Sportcoach begleitet. 

HeimatPreis 2020

Zum fünften Mal ausgeschrieben hat der HeimatPreis 2020 großen Zuspruch und Resonanz erfahren. Unter dem Hashtag „#Heimatverliebt“ sind von September 2020 bis April 2021, 42 Bewerbungen eingegangen. Mit dem Gesamtpreisgeld über 20.000 Euro wurden jüngst neun besonders herausragende Projekte und Initiativen prämiert.

Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i